Tigerli " Gold " - EMB Gmbh

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tigerli " Gold "

Produkte > Dampfloks
Zurück                                                                                                                                     Vorwärts

Original
Nummerierung:8401 - 8425, 8431 - 8440, 845 - 8533
Anzahl:118
Leermasse:
25.0 - 26.2 Tonnen
Hersteller:SLM
Dienstmasse:
32.7 - 34.9 Tonnen
Baujahr: 1896 - 1915
Höchstgeschwindigkeit:
45/50 km/h
Achsformel:C n2t
Stundenleistung:
368 kW
Spurweite:1435 mm
Treibraddurchmesser:
1040 mm
Länge über Puffer:8440 - 8720 mm
Wasservorrat:
4.2 m³
Gesamtradstand:
3120 - 3320 mm
Kohlevorrat:
1.7 Tonnen
Diese 3 Achsige Dampflok wurde ab 1896 mit verschiedenen Details von fast jeder Bahngesellschaft angeschafft.
Eine kleine zuverlässige Dampflok, welche mit den 45 km/h und rund 500 PS für Rangierdienste und auf Nebenbahnen für leichte Personenzüge und Gütertransporte eingesetzt wurde.
Durch die kleine Bauform, Wendigkeit und grosse Leistung bekam die E 3/3 den Namen „ Tigerli „
Mit nur drei Triebachsen konnte sie enge Kurven problemlos befahren.
Die ersten Loks hatten noch beidseitig je zwei Karbidlampen, welche nur bei Dämmerung oder Nachts eingesetzt wurden.
Es war eine schnell Einsatzbereite und leicht zu bedienende zuverlässige Maschine.
Leider ist ihre Zeit vorbei, aber bis heute sind noch immer einige Loks für spezielle Dienste und Fahrten unterwegs


EMB Modell
Die EMB hat sich die Mühe gemacht diese schmucke Dampflok aus 230 Teilen in Handarbeit herzustellen.
Aus Messing gefräst in Werkzeugbau ist dieses Hochstehend Detailreiche Modell entstanden.
Gestänge ist gefräst. Alle 3 Achsen sind gefedert.
Stirnbeleuchtung mit Glühlampen in 3/1 aufgebaut, wodurch ein echtes Dampfzeitalter Licht entsteht.
Betrieb in DC- analog oder digital möglich.

Erhältlich in schwarz oder vergoldet als Schmuck (Fahrbereit)


Zurück                                                                                                                                     Vorwärts
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü